Wir über uns

Die LG Brandenkopf
ist ein Zusammenschluss der Vereine Turnverein 1898 e.V. Unterharmersbach, Turnverein Ohlsbach 1930 e.V. und Turn- und Sportverein Gutach 1901 e.V. , die sich das Ziel setzt, die Leichtathletik als Leistungssport im Kinzigtal/Harmersbachtal zu stärken, das Interesse für sie in der Öffentlichkeit zu wecken und die Jugend zur Leichtathletik zu führen.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit Instagram.


__________________________________________________________________________

+++ Lukas Ehrle wird bei den Berglauf- und Trailrunning Europameisterschaften in Annecy Vizeeuropameister (Up & down) +++

__________________________________________________________________________

+++ Lukas Ehrle holt sich bei den Berglauf- und Trailrunning Europameisterschaften in Annecy die Bronzemedaille (Uphill) +++

__________________________________________________________________________

+++ Impressionen vom 40. Kandelberglauf am 04.05.2024 von Christian Berghof +++

__________________________________________________________________________

+++ Bestenliste 2023 (Stand: 31.12.2023) +++

__________________________________________________________________________

A K T U E L L E S

Schwarzwälder Post, Freitag/Samstag, 14./15. Juni 2024

Franziska Schmieder und Markus Birk erreichen das Podium

Zell-Unterharmersbach (stk). Der LGT Alpin Marathon ist ein Bergmarathon der Extraklasse und findet bereits zum 23. Mal im Fürstentum Liechtenstein statt. An der Startlinie des einzigen Marathon in Liechtenstein, stand Markus Birk von der LG Brandenkopf. Der Start des anspruchsvollen Bergmarathons findet in Bendern statt. mehr

__________________________________________________________________________

Schwarzwälder Post, Montag, 3. Juni 2024

Lukas Ehrle gewinnt Silber und Bronze bei der Berglauf-Europameisterschaft
Seine Schwester Julia holt Gold in der U20. Villinger Geschwisterpaar trumpft mit dem Gewinn von drei Medaillen groß auf.

Zell-Unterharmersbach/Annecy (ws). Bei der Berglauf- und Trail-Europameisterschaft, die vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Annecy (Frankreich) stattfand, trumpfte das Villinger Geschwisterpaar Julia und Lukas Ehrle mit dem Gewinn von drei Medaillen groß auf. mehr

__________________________________________________________________________

Schwarzwälder Post, Montag, 27. Mai 2024

Lukas Ehrle für die Berglauf- Europameisterschaft nominiert
Ausschlaggebend für die Nominierung war der Titelgewinn bei der deutschen Berglaufmeisterschaft in Unterharmersbach. Er startet in Frankreich erstmals in der Männerklasse.

Zell-Unterharmersbach (ws). Für die Berg- und Trail-Europameisterschaft, die vom 31. Mai bis zum 2. Juni in 2024 in Annecy (Frankreich) stattfindet, hat der Deutsche Leichtathletikverband Lukas Ehrle (LG Brandenkopf) nominiert. Lukas Ehrle wird bei einer internationalen Meisterschaft erstmals in der Männerklasse starten. Ausschlagend für die Nominierung war der Titelgewinn bei der deutschen Berglaufmeisterschaft in Unterharmersbach. mehr

__________________________________________________________________________

Schwarzwälder Post, Montag, 27. Mai 2024

LG Brandenkopf zeigt erneut Ausdauer
Laura Huber und Franziska Schmieder von der LG Brandenkopf waren erfolgreich beim City&Trail-Lauf in Bad Reichenhall am Start.

Zell-Unterharmersbach (stk). Zum dritten Mal findet im idyllischen Bad Reichenhall der Alpenstadt City&Trail-Lauf statt. Die Läufer und Läuferinnen werden vom Rathausplatz aus auf den Hochstaufen und wieder zurückgeschickt. mehr

__________________________________________________________________________

Schwarzwälder Post, Freitag/Samstag, 10./11. Mai 2024

Starke Leistungen beim Hamburg-Marathon für die LG Brandenkopf

Zell-Unterharmersbach (stk). Bei strahlendem Sonnenschein fiel am vergangenen Sonntag der Startschuss für den 38. Hamburg-Marathon.
Die Wettbewerbe Marathon, Halbmarathon und Marathon-Staffel führen die Läufer und Läuferinnen durch die schönsten Bezirke der Stadt. Vorbei an typischen Hamburger Wahrzeichen, entlang des Hafens, der Elbe und Alster. Insgesamt hatten sich 38.000 Teilnehmer für die unterschiedlichen Strecken gemeldet, darunter 15.000 für die volle Distanz von 42,195 km. mehr

__________________________________________________________________________